Der Chorleiter

Johannes Janeck

Zum Schuljahr 2022/23 übernimmt Johannes Janeck die Leitung des Fachbereichs Singschule an der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg und die Leitung des Kinderchors Augustana sowie weiterer Chöre und Singklassen.

Johannes Janeck, geboren in Nürnberg, absolvierte sein Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar. 2013 schloss er dieses mit dem A-Diplom für Kirchenmusik ab. Seine Lehrer waren unter anderem Prof. Gunter Berger und Prof. Klaus-Jürgen Teutschbein in Chorleitung sowie Prof. Silvius von Kessel im Orgelspiel. Nach seiner ersten hauptberuflichen Kirchenmusikerstelle im Kirchenkreis Gotha legte er vermehrt einen beruflichen Schwerpunkt auf die Kinderchorleitung.

Besonders die Ausbildung durch Kinderchorleiterin Cordula Fischer im Rahmen seines Studiums sowie die musikalische Mitarbeit in der schola cantorum weimar prägten seine weiteren beruflichen Tätigkeiten. Von 2017 bis 2019 war er Assistent der Vivavo-Chorgemeinschaft sowie Lehrkraft für Kinderchorleitung an der städtischen Sing- und Musikschule München. Seit Anfang 2017 leitet Johannes Janeck zudem die Singschule St. Johannes und ist Kantor der evangelischen Kirchengemeinde in München-Haidhausen.

Den Zertifikationskurs „Elementare Musikpädagogik – Elementare Musikpraxis für vier- bis achtjährige Kinder“ des VBSM Verband bayerischer Sing- und Musikschulen sowie der Professional School der Hochschule für Musik Würzburg schloss er im Mai 2018 erfolgreich ab. Fortbildungen u.a. bei Eva Spaeth und Gudrun Luise Gierszal, Zusammenarbeit u.a. mit Yoshihisa Kinoshita und Matthias Stubenvoll